Musterzeugnis - sehr gut


Zeugnis

Herr Stefan Schmitz, geboren am 25.11.1972 in Köln, war vom 01. Januar 2010 bis zum 31. Juli 2013 als Automobilverkäufer in unserer Firma tätig. Der Aufgaben- und Kompetenzbereich von Herrn Schmitz umfasste die selbständige und eigenverantwortliche Erledigung der folgenden Aufgaben:

  • Betreuung wichtiger Stammkunden
  • Akquisition von Neukunden aus dem privaten und geschäftlichen Bereich
  • Vorbereitung von Kaufverträgen
  • Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten
  • Zulassung von Fahrzeugen für die Kunden

Herr Schmitz erledigte alle Aufgaben dank seiner überragenden Kompetenz und seiner großen Leidenschaft für Automobile stets umfassend und äußerst zuverlässig. Durch die regelmäßige und aktive Teilnahme an freiwilligen Weiterbildungsmaßnahmen hat Herr Schmitz sein Fachwissen auf dem Gebiet der Kundenakquisition, -betreuung und -bindung enorm vergrößert. In seinem Arbeitsalltag setzte er die neu erworbenen Kenntnisse umgehend sehr erfolgreich und effektiv ein. Herr Schmitz zeigte eine schnelle Auffassungsgabe und überblickte auch schwierigste Situationen sofort. Er gelangte stets zu hervorragenden Entscheidungen, da er jederzeit das Wesentliche erkannte.

Herr Schmitz war ein sehr belastbarer Mitarbeiter, der die hohen Anforderungen an seine Position stets sehr gut meisterte. In allen Situationen reagierte er außerordentlich verantwortungsbewusst. Die Aufgaben seines Arbeitsbereichs beherrschte er stets meisterhaft. Herr Schmitz war sehr engagiert und leistete mit hohem Einsatzwillen einen sehr guten Beitrag zum Unternehmenserfolg. Die Qualität seiner Arbeit war durchgehend sehr hoch. Herr Schmitz erledigte seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit und in jeder Hinsicht vorbildlich. Darüber hinaus war Herr Schmitz stets sehr hilfsbereit und stellte, wenn notwendig, jederzeit persönliche Interessen zum Wohle seiner Arbeit zurück.

Herr Schmitz verlässt unsere Firma auf eigenen Wunsch, da er seinen Wohnsitz nach Süddeutschland verlegen wird. Das Ausscheiden bedauern wir außerordentlich und danken ihm sehr für die geleistete Arbeit und stets hervorragende Zusammenarbeit. Für seine berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Bonn, 31.07.2013

Arbeitszeugnisbewertung durchführen!